68. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.

Auf Grund des Coronavirus leider abgesagt.

Vom Donnerstag, 30.04. bis Samstag, 02.05.2020 wird bereits zum 68. Mal die Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) in Baden-Baden stattfinden.

Das diesjährige Motto der Jahrestagung lautet „Innovation, Qualität und Ethik“.

Die herausragenden Erfolge der Vergangenheit und die sich abzeichnenden spektakulären Möglichkeiten der Zukunft, welche eine substantielle Verbesserung der Lebensqualität von  Patienten in allen Bereichen mit sich brachten, waren nur durch ein hoch motiviertes Bestreben nach Innovation möglich. Dieses Bestreben hat stets die Verbesserung der Qualität der Behandlung der Patienten im Blick, um dabei den wichtigsten Wert des täglichen Handelns zu verfolgen: den ethischen Aspekt der ärztlichen Kunst.

Ganz getreu dem Motto, wird sich Dr. Klauser mit einem Vortrag am wissenschaftlichen Programm beteiligen und am Samstag, den 01.05. einen Vortrag halten zum Thema: „Bioresorbierbare Implantate aus Magnesium – die zukunftsweisende Technologie für Orthopädie und Unfallchirurgie.“ Nach über 400 Operationen mit über 1200 Magnesium-basierten Implantaten werden das gesamte Indikationsspektrum für obere und untere Extremität in Orthopädie und Unfallchirurgie, das praktische Anwendungsspektrum sowie die Besonderheiten des hoch innovativen Werkstoffes vorgestellt, sowohl während der Operation als auch im postoperativen Verlauf.

Mehr Informationen zum Kongress sowie das Programm finden Sie hier.