Frühling 2015 Artikel in der BERLINFACES

Die aktuelle Ausgabe der BERLINFACES, dem Magazin rund um die schönen Seiten von Berlin, berichtet über die Korrektur des Hallus valgus mittels einer innovativen, magnesiumbasierten Schraube. Diese baut sich während des Heilungsprozesses zu Knochengewebe um, muss somit also nicht wieder entfernt werden. Das Magnesium wirkt sich zudem positiv auf die Knochenheilung aus und hat für den Chirurgen den Vorteil, dass sie wesentlich härter und stabiler ist als etwa die bislang häufig eingesetzte und vielerorts bekannte „Zuckerschraube“. Dr. Huber Klauser verwendet die Magnesiumschraube seit 6-8 Monaten und berichtet über seine durchaus sehr positiven Erfahrungen in diesem Artikel!

BERLINFACES/1/2015

Aus: BERLINFACES,Verlag: BERLINFACES Verlagsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten. Wiedergabe in allen Medien (auch auszugsweise) nur mit Genehmigung.